Home / Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin / Wenn Stress besonders schadet

Wenn Stress besonders schadet

Die biologische Psychiatrie entschlüsselt immer genauer die Wechselwirkung zwischen Genen und Umwelt. Sie erklärt damit auch, warum Stressoren wie Vernachlässigung oder Missbrauch in der Kindheit nachhaltig die seelische Gesundheit beeinträchtigen. (CliniCum neuropsy 1/18)

Foto: Edu Lauton on Unsplash

So profitieren Sie von medonline.ch

  • eLearnings, Literaturstudien
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews
  • Produktfortbildung

 

Melden Sie sich jetzt an & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?