Home / Innere Medizin / Onkologie / Prof. Blackhall zum Einsatz von ALK-Hemmern bei NSCLC

ALK+

Prof. Blackhall zum Einsatz von ALK-Hemmern bei NSCLC

Prof. Dr. Fiona Blackhall von der University of Manchester, UK, spricht im Interview über die Qual der Wahl bei der Selektion von ALK-Inhibitoren in der Erstlinientherapie beim ALK-positiven Lungenkarzinom.

Cookies aktivieren

Um das Video anzusehen, müssen Sie Statistikcookies akzeptieren.

Einstellungen verwalten
LOGIN