Home / Innere Medizin / Onkologie / Prof. Dr. Jürgen Wolf zum Einsatz von EGF-TKI bei NSCLC

Prof. Dr. Jürgen Wolf zum Einsatz von EGF-TKI bei NSCLC

Prof. Dr. Jürgen Wolf vom Universitätsklinikum Köln spricht im Interview zum Stellenwert von drei Generationen Tyrosinkinasehemmern (TKI) in der Behandlung des nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms (NSCLC).

Cookies aktivieren

Um das Video anzusehen, müssen Sie Statistikcookies akzeptieren.

Einstellungen verwalten
LOGIN